Im Pflegeleitbild spiegelt sich die ethische Grundhaltung unseres Hauses wieder.

Unser Leitmotto:

Wir sind eine private Alten- und Pflegeeinrichtung in Kleve am Niederrhein mit 60 Bewohnern. Da sich alle Dienstleistungen wie Pflege, Soziale Betreuung, Küche, Hauswirtschaft, Verwaltung und Haus- Technik unter einem Dach befinden, ist die Identifikation mit unserer Pflegeeinrichtung sehr groß und schafft für den Bewohner eine entspannte familiäre Atmosphäre.


(Unser Klientel ist vielschichtig und betrifft alle Pflegegrade). Wir richten uns in unserm Tun und Handeln nach den 4 ersten Artikeln im Grundgesetz „Die Würde des Menschen ist unantastbar". Somit sind für uns alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, Abstammung, Rasse, Sprache, Herkunft, Behinderung, finanziellen Möglichkeiten, religiöser oder politischer Gesinnung gleich. Wir haben uns für dieses Leitmotto entschieden weil:

 

Herz:

Wir pflegen unsere Bewohner so wie wir selber oder unser Angehörigen gepflegt werden wollen. Das bedeutet liebevolle respektgeprägte Pflege im freundlichen familiären Rahmen. Unser gesamtes Tun und Handeln orientiert sich am Wohl des Bewohners und der Zufriedenheit seiner Angehörigen.

 

Hand:

Die Bezugspflege nach dem Pflegemodel der Professorin Monika Krohwinkel beinhaltet ganzheitliche Pflege unter Berücksichtigung von Körper, Geist und Seele. Wir berücksichtigen Herkunft, Erfahrungen, Gewohnheiten und Fähigkeiten, um Selbstständigkeit und Gesundheit zu wahren und zu fördern. Wir betrachten Teilhabe und Selbstbestimmung als Leitlinie unseres Handelns.   

 

Verstand:

Um die bestmögliche Pflege, Beratung und Betreuung zu gewährleisten, nimmt das gesamte Personal an internen und externen Fort- und Weiterbildungen teil. Wir richten unser Handeln nach den Richtlinien des aktuellen Qualitäts- und Hygienemanagements. Wir sorgen für ein gutes und herzliches Vertrauensverhältnis zum Bewohner sowie deren Angehörigen und Betreuern.

Pflegeleitbild

0 28 21 / 895945-0

© 2017 Alten- und Pflegeheim St. Georg